Nach­rich­ten und Ver­an­stal­tun­gen

Die Corona-Pandemie hat die Chorkultur in den vergangenen zwei Jahren fast zum Erliegen gebracht. Welche Zukunft hat Chorgesang heute noch? Warum singen wir überhaupt im Chor?

Mehr erfahren

Twitter Tools: Daten sammeln, aufbereiten & analysieren

Mehr erfahren

Im vergangenen Monat startete die Vortragsreihe „Berufsperspektiven für Musikwissenschaftler:innen“. In diesem Rahmen werden Kultur- und Musikschaffende sowie Forscher:innen mit verschiedensten beruflichen Werdegängen eingeladen und von den beiden

Mehr erfahren

Vom 25. bis zum 29.04. findet die Infowoche „Ab ins Ausland“ statt, bei der sich Studierende über Auslandsaufenthalte während des Studiums informieren können. Bei Interesse erhalten Musikwissenschaftsstudierende zudem am Donnerstag, 28.04., 14h nach Anmeldung per Mail bis zum 27.04. in einer digitalen Sprechstunde bei Anna Ricke (Erasmus-Koordination) im Rahmen der Ab-ins-Ausland-Woche Informationen über die Partnerhochschulen des…

Mehr erfahren

In der nächsten Woche startet die Vortragsreihe „Berufsperspektiven für Musikwissenschaftler:innen“. In diesem Rahmen werden Kultur- und Musikschaffende sowie Forscher:innen mit verschiedensten beruflichen Werdegängen eingeladen und von den beiden Vorsitzenden des FSR Musikwissenschaft Hannah Otto und Katharina Meding zu ihrer Karriere und ihrer Berufserfahrung im vielfältigen Feld der Musikwissenschaft interviewt – von Musikvermittlung über…

Mehr erfahren

Liebe Studierende im ersten Semester im Fach Musikwissenschaft, bitte kommen Sie am Mittwoch um 9 Uhr ins Foyer des Musikwissenschaftlichen Seminars. Wir begrüßen Sie dort kurz, versorgen Sie mit Informationen und zeigen Ihnen direkt die Wege in die Lehrveranstaltungen. Sie können unmittelbar im Anschluss die beiden Pflicht-Lehrveranstaltungen von Frau Wawilow (ab 9:15 Uhr) und von Herrn Münzmay (11:15 Uhr) besuchen. Wir freuen uns darauf, Sie…

Mehr erfahren

Liebe Studierende, das Musikwissenschaftliche Seminar begrüßt Sie sehr herzlich zum Semesterbeginn - ganz besonders, wenn Sie neu ins Studium starten! Damit Sie optimal ins Sommersemester starten können, beraten wir Sie gerne. Wenden Sie sich möglichst gleich in den ersten Semestertagen an die Studienberatung!

Mehr erfahren

In den vergangenen zwei Jahren untersuchte das Projekt “Beethovens Werkstatt” das Varianten- und Korrekturphänomen aus der Perspektive einer späten kompositorischen Arbeitsphase, die im Übergang zwischen Handschrift und Druck, sowie nach der Drucklegung einzuordnen ist. Im Mittelpunkt dieser Arbeitsphase stehen verschiedene Revisionsdokumente Beethovens. Die nun veröffentlichte VideApp_rev ist Arbeitsergebnis des 3. Moduls. Die digitale Anwendung…

Mehr erfahren

Nachwuchsforum der Fachgruppe Kirchenmusik der Gesellschaft für Musikforschung 25. und 26. März 2022, Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn

Mehr erfahren

Für das außergewöhnliche und abwechslungsreiche Musikfestival auf der Insel Usedom werden Praktikant:innen gesucht, zu deren Aufgaben die Unterstützung in den Bereichen Planung, Organisation und Durchführung der Konzerte gehört. Mehr Information entnehmen Sie bitte der Praktikumsausschreibung.

Mehr erfahren

am 3. März 2021 von 19.00 Uhr bis zum 4. März 2021 um 3.00 Uhr findet an der Universität Paderborn die siebente Lange Nacht des Schreibens statt – wie im letzten Jahr auch als rein digitales Event. Die Teilnehmenden werden am heimischen Arbeitsplatz unterstützt mit individueller Schreibberatung, praktischen Workshops, interessanten Vorträgen, angeleitetem Yoga, gemeinsamen Pausen und Möglichkeiten zum Austausch. Studierende und Promovierende…

Mehr erfahren

Bewerbungen für das Sommersemester noch bis 21. März möglich +++ Zum Sommersemester 2022 erweitert die Universität Paderborn in Kooperation mit der Hochschule für Musik Detmold (HfM) ihr Studienangebot. Ab sofort können Studierende am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn den neuen Schwerpunkt Musiktheaterwissenschaft im Bachelorstudiengang Musikwissenschaft wählen. Von aktueller Performance- und Medienkunst über Oper, Tanztheater und…

Mehr erfahren

Alle interessierten Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen, sich am 9. Februar ab 17.00 Uhr online über das Studienangebot der Musikwissenschaft in Paderborn/Detmold zu informieren. Professor Dominik Höink, Studienfachberater Milan Schomber und Studierende des Fachs geben einen Einblick in das vielseitige Fach und erläutern die Studienmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Ende 2021/Anfang 2022 ist die Dissertation von Dr. Susanne Cox im Druck und als e-Book erschienen. Cox untersucht auf knapp 400 Seiten erstmals systematisch das gesamte sogenannte „Engelmann“-Skizzenbuch, das Ludwig van Beethoven im Frühjahr 1823 zur Skizzierung berühmter Werke benutzte, insbesondere der Diabelli-Variationen op. 120 und der Neunten Symphonie op. 125. Cox’ Augenmerk gilt dabei nicht nur der Zuordnung und Edition der Skizzen,…

Mehr erfahren

Das aktuelle Lehrprojekt zum Thema „Produktionsprozesse in populärer Musik“ kommt nach zwei Semestern zum Abschluss. Unter dem Motto #howtopop wurde eine Website erstellt, welche Videointerviews mit Musiker*innen verschiedener Genres zeigt und darüber hinaus auswertende Textbeiträge liefert. Erforscht wurden die Stadien einer Popmusikproduktion von der Ideenfindung bis zum finalen Mastering.

Mehr erfahren