Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
#ESS2019
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
#Homeoffice in der #Coronakrise
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

#ESS2019 Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

#Homeoffice in der #Coronakrise Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Foto: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Geigen und Guzheng – Die chinesische Komponistin Jianfen Gu zwischen Moderne und Tradition

von Chaoling Zhang

Die chinesische Komponistin Jianfen Gu (geb. 1935) ist seit den 1980er Jahren in ihrem Land sehr populär. Berühmt geworden ist sie vor allem für ihre Lieder, in denen sie Text und Musik eindringlich verbindet. Die Themen ihrer Lieder kreisen oft um Liebe und um die Heimat. Früher galten die Lieder von Jianfen Gu in China als populäre Musik, inzwischen aber werden ihre Kompositionen als Kunstlieder anerkannt. Besonders beliebt sind ihre Kinderlieder, in denen sie traditionelle Gedichte vertont hat und durch die sie bei den jungen Hörern das Bewusstsein für die reichhaltige chinesische Kultur wachhalten will. Chaoling Zhang stellt Jianfen Gu im Gespräch mit dem chinesischen Musiklehrer und Sänger Jiling Zhang vor.

Sie interessieren sich für: