Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
#ESS2019
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
#Homeoffice in der #Coronakrise
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

#ESS2019 Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

#Homeoffice in der #Coronakrise Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Foto: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Die Kraft der Musik – Die Filmkomponistin Annette Focks

von Saskia Faust

Annette Focks schafft mit ihrer Musik Klangteppiche mit einer Fülle von Emotionen und nutzt dazu das Orchester in allen Facetten. Die Atmosphäre eindrucksvoll einzufangen ist die Stärke der Filmkomponistin.

Als sie den Abschlussfilm einer Freundin vertonte, begeisterte sie sich für das Zusammenspiel von Bild und Ton. Vom emotionalen Drama bis hin zu spielerischer Animationsmusik – das Spektrum ihrer Musik ist breit gefächert. Heute lebt sie in Berlin und ist die bekannteste Filmkomponistin Deutschlands. Saskia Faust sprach mit Annette Focks über ihr Leben, das Komponieren und über die Wirkung von Musik im Film.

Sie interessieren sich für: