Nach­rich­ten und Ver­an­stal­tun­gen

An der Universität Paderborn können Interessierte seit 2014 den Masterstudiengang „Kultur und Gesellschaft“ studieren. Studierende belegen hier zwei gleichgewichtete Fächer. Zum kommenden Wintersemester erweitern die Fächer „Digital Humanities“ und „Musikwissenschaft“ das Angebot. Bewerbungen sind noch bis zum 21. September möglich. Im Interview stellen Prof. Dr. Michaela Geierhos und Prof. Dr. Andreas Münzmay die Fächer vor, erklären, was es…

Mehr erfahren

Die Keynote der 10. ESS hält Fotis Jannidis, Titel: «Zwischen Sakrileg und Handwerk – Tendenzen der computationellen Analyse schöner Literatur» Mo. 2. September 2019, 18–19:30 Uhr, Foyer des HNI Paderborn

Mehr erfahren

In zwei Wochen (2.-6. Sept.) läuft bereits die 10. Edirom Summer School, aber wir nehmen noch Anmeldungen an. Wer also noch kurzfristig teilnehmen möchte, sei hiermit noch einmal herzlich eingeladen. Da wir den TEI-Kurs teilen werden, sind noch Anmeldungen zu allen Kursen möglich. Gerne können Sie sich auch noch mit einem Poster am Dienstagabend (3. September) an unserer Postersession beteiligen.

Mehr erfahren

alle Lehrveranstaltungen der Musikwissenschaft für das kommende Wintersemester

Mehr erfahren

Prof. Dr. Joachim Veit und Geschäftsführer des ZenMEM Daniel Röwenstrunk vertreten das Musikwissenschaftliche Seminar Detmold/Paderborn auf dem Konsortialtreffen der NFDI-Konsortiums-Initiative NFDI4Culture.

Mehr erfahren

Di. 2. Juli 2019, 16 Uhr, UPB Hörsaaal H7. DH-Ringvorlesung „Wissensmodellierung durch Markup“ mit Laurent Romary. Herzliche Einladung!

Mehr erfahren

Sonntag, 30. Juni 2019, 11:30 Uhr und 15:30 Uhr, Gartensaal der Hochschule für Musik Detmold

Mehr erfahren

Di. 25. Juni, 16 Uhr, Universität Paderborn, Hörsaal H7, im Rahmen der DH-Ringvorlesung „Wissensmodellierung durch Markup“. Herzliche Einladung!

Mehr erfahren

immer Mo.-Fr. 10-16 Uhr in der Musikbibliothek in Detmold (2. OG), auch individuell buchbar

Mehr erfahren

Neu erschienen: „Naturalezza | Simplicité. Natürlichkeit im Musiktheater (hg. von Vera Grund, Claire Genewein, Hans Georg Nicklaus). https://www.transcript-verlag.de/naturalezza-simplicite-natuerlichkeit-im-musiktheater/

Mehr erfahren

Im Rahmen der DH-Ringvorlesung „Wissensmodellierung durch Markup“ spricht am Di. 4. Juni (16 Uhr, Hörsaal H7, Universität Paderborn) Martina Scholger (Universität Graz) über Modellierung und Erschließung textueller Quellen. – Herzliche Einladung!

Mehr erfahren

Sarah Schauberger wird am 04.06. auf dem Podium zum Thema "(Selbst)-Ermächtigungen und Teilhabe. Bietet der Diskurs um Feminismus, Gender und Gleichberechtigung Strategien für die Teilhabe von Frauen?" an der Evangelischen Akademie Loccum mitdiskutieren.

Mehr erfahren

Gattung. Gender. Gesang. Neue Forschungsperspektiven auf Hans Werner Henzes Werk, hrsg. von Antje Tumat / Michael Zywietz

Mehr erfahren

Das Akkreditierungsverfahren für die neuen Anteilsfächer Musikwissenschaft sowie Digital Humanities im Master „Kultur und Gesellschaft“ (Zwei-Fach-Master der Fakultät für Kulturwissenschaften) war erfolgreich. Der Studienbeginn ist zum kommenden Wintersemester möglich. Nähere Informationen folgen demnächst unter https://www.muwi-detmold-paderborn.de/studium/. Erfolgreich reakkreditiert wurden die Studiengänge BA Musikwissenschaft (mit…

Mehr erfahren

Der Virtuelle Forschungsverbund Edirom (ViFE) und das Musikwissenschaftliche Seminar laden sehr herzlich zur diesjährigen 10. Edirom Summer School ein. Sie findet vom 2. bis 6. September 2019 im HNI Paderborn statt. Die Programmübersicht ist online (https://ess.uni-paderborn.de/2019/programm.html). Die Anmeldung ist ab Mitte Juli möglich.

Mehr erfahren