Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
#ESS2019
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

#ESS2019 Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Foto: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Donnerstag, 04.03.2021 | 19.00 Uhr

Lange Nacht des Schreiben *digital* am 4. März 2021

Am 4. März 2021 von 19.00 Uhr bis zum 5. März 2021 um 7.00 Uhr findet an der Universität Paderborn die sechste Lange Nacht des Schreibens statt, diesmal als rein digitales Event. Die Teilnehmenden werden am heimischen Arbeitsplatz unterstützt mit individueller Schreibberatung, praktischen Workshops, interessanten Vorträgen, angeleitetem Yoga, gemeinsamen Pausen und Möglichkeiten zum Austausch. Studierende und Promovierende aller Fächer und Studiengänge sind herzlich willkommen!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie bei Gelegenheit auf unser Event aufmerksam machen, das parallel an vielen Universitäten bundesweit stattfindet. Und vielleicht haben Sie ja auch Lust, selbst mit dabei zu sein?
Informationen zu Anmeldung und Programm finden sich unter upb.de/schreiben/lana