Nach­rich­ten und Ver­an­stal­tun­gen

Die Musikbibliothek, die ja bereits für Hochschulangehörige wieder geöffnet war, und die Lippische Landesbibliothek öffnen wieder für die allgemeine Benutzung.

Mehr erfahren

Vom 17. bis zum 21.05. findet die digitale Infowoche „Ab ins Ausland“ als PANDA-Kurs statt. Im Kurs können sich Studierende über Auslandsaufenthalte während des Studiums informieren.

Mehr erfahren

Workshop im Rahmen des Seminars "Inszenierung einer Uraufführung"

Mehr erfahren

Mit kritischem Anspruch und perspektivischem Weitblick betreibt Rebecca Grotjahn eine Musikwissenschaft der Vielfalt. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen neben der musikwissenschaftlichen Genderforschung auch die Geschichte des Singens und des Liedes, musikalische Autorschaft, Musik in der NS-Zeit, musikalische Alltags- und Sozialgeschichte, Materialität und Digitalität in der Musik sowie die Edition von Popmusik. Die Beiträge der Festschrift…

Mehr erfahren

Die Tutor*innen-Schulung der Hochschuldidaktik im Sommersemester 2021 wird in einem Blended Learning Format (PANDA-Kurs kombiniert mit Videokonferenzen) durchgeführt und startet am 23.04.2021 mit einem Einstiegsworkshop. Die Tutor*innen können bei erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat (T-Cert) erwerben.

Mehr erfahren

Der Komponist Hans Werner Henze (1926–2012) wird zu einem neuen Forschungsschwerpunkt am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn

Mehr erfahren

Am 15.04.2021 strahlt der Radiosender HR2 um 21:30 Uhr eine Sendung zum Thema Frauen in Darmstadt mit dem Titel "Übergangen - vergessen" aus. Produziert wurde diese Sendung von Juana Zimmermann, Doktorandin am Musikwissenschaftlichen Seminar.

Mehr erfahren

Das Programm der ESS 2021 wurde soeben veröffentlicht: https://ess.uni-paderborn.de/2021/programm.html.

Mehr erfahren

im Rahmen der „Corona-Notbremse" gemäß Corona-Schutzverordnung gilt im Kreis Lippe die Test-Option: Die Musikbibliothek darf daher für Personen öffnen, die ein offiziell bestätigtes negatives Testergebnis vorlegen können, das nicht älter als 24 Stunden sein darf. Wichtig zu wissen: Die von der Hochschule ausgegebenen Selbsttests sind laut Verordnung leider nicht ausreichend. Der Test muss vielmehr von einer offiziellen Teststelle durchgeführt und…

Mehr erfahren

Aufgrund des anhaltend hohen Inzidenzwertes im Kreis Lippe greift ab Montag, 29. März 2021 die "Corona-Notbremse" gemäß Corona-Schutzverordnung. Daraus folgt, dass die Musikbibliothek geschlossen bleiben muss.

Mehr erfahren

+++ Ein-Fach-Master Musikwissenschaft mit Schwerpunkt “Digitale Edition” oder “Musikkultur und Historiographie” oder “Künstlerische Ausbildung” +++ Zwei-Fach-Master Musikwissenschaft frei kombinierbar mit weiteren Fächern +++

Mehr erfahren

Komplett überarbeitete Homepage der Gesellschaft für Musikforschung (GfM) ist online: www.musikforschung.de

Mehr erfahren

Soll ich Musikwissenschaft studieren? Oder doch lieber Musik? - Beides gehört doch zusammen! Die Universität Paderborn bietet in Kooperation mit der Hochschule für Musik in Detmold einen Ein-Fach-Bachelorstudiengang im Fach Musikwissenschaft an, der sich ganz besonders durch die direkt integrierte musikalisch-künstlerischen Ausbildung auszeichnet. In Detmold Musikwissenschaft zu studieren heißt also, das wissenschaftliche Studium und ein…

Mehr erfahren

Anmeldeschluss 28. Feb. +++ Teilnahme kostenlos +++ ursprünglich für Okt. 2020 geplante Tagung wird vom 11.–13. März 2021 digital stattfinden +++ Nicht-Mitglieder IASPM, Studierende und Gäste sind ebenfalls besonders willkommen

Mehr erfahren

Ab heute wird die Musikbibliothek für Studierende und Lehrende zu folgenden Zeiten zugänglich sein: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 10 bis 15 Uhr, Donnerstag: 12 bis 17 Uhr

Mehr erfahren