Nach­rich­ten und Ver­an­stal­tun­gen

Liebe Studierende, liebe Lehrende, liebe Mitarbeiter*innen, herzlich laden wir Sie zu unserer Semestereröffnung am Dienstag, den 11. Oktober 2022, ein. Im Rahmen der Veranstaltung wollen wir einen kleinen Einblick in die vielfältige Arbeit im Institut geben und beim anschließenden Empfang persönlich ins Gespräch kommen.

Mehr erfahren

Liebe Studienanfänger:innen, wir freuen uns auf euch. Am 11. Oktober wird ab 15 Uhr eine Einführung für ALLES RUND UMS STUDIUM der Musikwissenschaft stattfinden: 13:30 Treffen der Paderborner:innen am Finanzamt Paderborn mit Lena Petri (0163 1973668) → Gemeinsame Fahrt zur Einführung am MuWi 15:00 Treffen aller Erstis am MuWi Seminar bzw. Hintereingang der Bibliothek/FORUM Detmold/Paderborn (Campus-Plan anbei) mit Kaffee, Keksen und…

Mehr erfahren

ProLernen, die uniinterne Beratungsstelle gegen Prokrastination und Motivationsprobleme im Studium, bietet im Wintersemester wieder verschiedene Unterstützungsmöglichkeiten an, um diese studientypischen Herausforderungen zu meistern:

Mehr erfahren

Im KreativInstitut.OWL sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende bis zum 31.12.2026 befristete, in der Fakultät für Kulturwissenschaften (ZenMEM) angesiedelte Forschungsprofessuren zu besetzen: W 2 – Universitätsprofessur (w/m/d) für Digitale Methoden der Musik- und Medienedition – Kennziffer 5493 W 2 – Universitätsprofessur (w/m/d) für Modellierung vernetzter virtueller Datenräume (im Bereich Musik und Medien) – Kennziffer 5494 Hingewies…

Mehr erfahren

Das dreiteilige ORF-Radiokolleg auf Ö1 widmet sich in dieser Woche dem Thema „Der ‚Whodentity‘ auf der Spur“. U. a. im Gespräch mit Vera Grund beschäftigt sich die Sendung mit Gender und Neuer Musik. Die Sendungen können als Podcast nachgehört werden: https://oe1.orf.at/programm/20221003/694099/Radiokolleg-Der-Whodentity-auf-der-Spur

Mehr erfahren

Dle 8 Wissenschaftsakademien richten einen Tag zum Thema „Musik und Gesellschaft“ aus mit Diskussionen, viel Musik und Forschungseinblicke, u.a. Detmolder Projekte und ZenMEM-Partner (Beethovens Werkstatt, WeGA, Korngold-Ausgabe, OPERA, RWA, BAZ-GA).

Mehr erfahren

Am 4. Oktober findet unter der Leitung von Dominik Höink eine Exkursion nach Münster statt, um die dort in der Diözesanbibliothek befindliche Musiksammlung Fortunato Santinis anzuschauen.

Mehr erfahren

Die auch auf künftige Perspektiven des Fachs zielende programmatische Ankündigung "Nach der Norm: Musikwissenschaft im 21. Jahrhundert" der diesjährigen GfM-Tagung berührt die Arbeit von NFDI4Culture (Konsortium für Forschungsdaten materieller und immaterieller Kulturgüter in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur, unter Federführung u. a. der Musikwissenschaft, Medienwissenschaft und Kunstgeschichte) in mehrfacher Hinsicht

Mehr erfahren

Am 24. September 2022 findet unter der Leitung von Prof. Dr. Irene Holzer (München), Prof. Dr. Ulrich Konrad (Würzburg) und Prof. Dr. Dominik Höink in Aachen ein Symposium zum Thema "Aktuelle Forschungen zur interkonfessionellen (Kirchen-)Musikgeschichte" statt. Bei der Tagung handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung der Fachgruppe "Kirchenmusik" der GfM und der Sektion "Musikwissenschaft" innerhalb der Görres-Gesellschaft.

Mehr erfahren

Im Rahmen des aktuell laufenden Projektseminars Neue Musik vermitteln in Kooperation mit dem Hörfest Neue Musik Detmold wurde von Lorenz Münch unter der Leitung von Milan Schomber eine komplett neue Homepage für das Hörfest Neue Musik erstellt, welches auch in diesem Jahr am ersten Oktoberwochende im Hangar 21 in Detmold stattfindet. Unter dem diesjährigen Motto „Echos. Dialoge zwischen Hörbarem und Sichtbarem“ werden zahlreiche Kompositionen…

Mehr erfahren

Liebe Studierende am Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn, der Aushangplan für die musikwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen für das kommende Wintersemester 2022/2023 ist online.

Mehr erfahren
Bildnachweis: Kastoimages / photocase.de

Liebe Studierende, im Wettbewerb „Unternehmen: Musik“ können Sie zeigen, dass Sie Ihre musikwissenschaftliche Fachkompetenz mit einem unternehmerischen Denken und Handeln verbinden können.

Mehr erfahren

Symposion wird live gestreamt

Mehr erfahren

Zur Eröffnung der ESS 2022 findet am Montag, 5. September, ab 18 Uhr eine öffentliche Keynote im Foyer des Heinz Nixdorf Instituts statt. Prof. Dr. Aline Deicke, stellvertretende Leiterin der digitalen akademie Mainz und Universitätsprofessorin am Marburg Center for Digital Culture and Infrastructure, spricht zum Thema: „Zwischen ,black box‘ und Quellenproblem – Herausforderungen an eine archäologisch-historische Netzwerktheorie“. Die Keynote ist…

Mehr erfahren

Edi­rom Sum­mer School 2022

Die Edirom Summer School 2022 findet vom 5. bis 9. September voraussichtlich in Präsenz statt. Tagungsort ist das Heinz-Nixdorf-Institut der Universität Paderborn. Alle Infos unter https://ess.uni-paderborn.de/

Mehr erfahren