Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
#ESS2019
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
#Homeoffice in der #Coronakrise
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

#ESS2019 Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Foto: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

#Homeoffice in der #Coronakrise Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

|

Ausschreibung von Austauschplätzen an Partnerhochschulen

Das Bewerbungsverfahren um Austauschplätze für das WiSe 2021/22 und das SoSe 2022 an Partnerhochschulen der Universität Paderborn ist eröffnet. Die Studierenden finden bis zum Datum der Bewerbungsfrist am 13.12.2020 das Bewerbungsformular auf der Website des International Office.

Erasmus-Anlaufstelle im Musikwissenschaftlichen Seminar siehe https://www.muwi-detmold-paderborn.de/studium/erasmus

Hinweis: Die Austauschplätze an Partnerhochschulen im Vereinigten Königreich werden aktuell unter Vorbehalt ausgeschrieben, da der Ausgang der Verhandlungen zur weiteren Teilnahme des Vereinigten Königreiches am Erasmus+ Programm noch unklar ist und ggf. alternative Lösungen mit den Partnerhochschulen gefunden werden müssen. Das International Office hat die Partnerhochschulen hierzu kontaktiert und so hoffen wir, dass es auch in 2021/22 mit allen betroffenen Partnerhochschulen Studierendenaustausch geben wird.