Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar/Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Der Friedrichsthaler Kanal in Detmold mit dem Favouriteschloss, dem heutigen Palais der Hochschule für Musik, im 18. Jahrhundert. Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis Stephan Summers Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar/Universität Paderborn

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Der Friedrichsthaler Kanal in Detmold mit dem Favouriteschloss, dem heutigen Palais der Hochschule für Musik, im 18. Jahrhundert.

Bildnachweis Stephan Summers

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

|

Zwischen Werk und Fassung - RISM-Workshop in Mainz

Vom 9. bis 11. Mai 2019 findet in der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz ein Workshop statt, in dem die Einführung einer Werkebene in den Katalogen des Internationalen Quellenlexikons für Musik (RISM) mit Bibliothekaren und Musikwissenschaftlern diskutiert werden soll. Bei diesem Workshop werden die digitalen Editionsprojekte des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold/Paderborn mit zwei Referaten vertreten sein: Kristin Herold M. A., Dr. Johannes Kepper und Dr. Kristina Richts werden über „MEI Metadaten und RISM“ sprechen, Dr. Irmlind Capelle, Peter Stadler M. A. und Dr. Kristina Richts stellen das „Erfassen von Werktiteln im Kontext digitaler musikwissenschaftlicher Editionen“ vor. Die Projekte sind damit in die wichtige Diskussion um Normdaten und die generelle Austauschbarkeit von Daten zwischen Bibliotheken und Wissenschaft eingebunden.