Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar/Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Bildinformationen anzeigen

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar/Universität Paderborn

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Foto: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

|

INFOTAG für Schülerinnen und Schüler: Studienfach Musikwissenschaft stellt sich vor

Probevorlesung und Beratung zum Studium des Faches Musikwissenschaft im Rahmen des INFOTAGES:
11.00-11.45 “Ludwig van Beethovens Neunte Sinfonie als Objekt politischer Propaganda”
12.00-12.45 Beratung zum Studium des Faches Musikwissenschaft
Uni Paderborn, Raum H6.232
Dr. Philipp Heitmann

Am INFOTAG haben Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, sich über die Studienmöglichkeiten an der Universität Paderborn zu informieren und einen Eindruck vom Studienalltag zu bekommen.

Ausführliche Informationen zum INFOTAG unter https://zsb.uni-paderborn.de/angebote/infotag/

App zum Programm (wird regelmäßig aktualisiert)

Das Programm steht Ihnen ab sofort über eine App zur Verfügung! Es handelt sich um eine Web App, die nicht heruntergeladen werden muss. Bitte nutzen Sie diese App, um sich auf den INFOTAG vorzubereiten. Um Irritationen vor Ort zu vermeiden, informieren Sie sich bitte vorab über die Raumbezeichnung und erstellen sie sich, z.B. mithilfe der App, eine "Favoritenliste". Dazu müssen Sie einfach das "Herz-Symbol" drücken und schon ist die Veranstaltung gespeichert.

Alternativ nutzen Sie bitte das PDF (wird regelmäßig aktualisiert) mit einer Gesamtübersicht der Programmpunkte. Das PDF können sich Interessierte bei Bedarf ausdrucken. Aus ökologischen Gründen und hinsichtlich der Aktualität einzelner Programmpunkte, empfehlen wir jedoch die Nutzung der App.

Zielgruppe: Abiturient(inn)en, Schüler/innen, weitere Studieninteressierte (z.B. mit einer beruflichen Qualifikation)

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.