Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Der Friedrichsthaler Kanal in Detmold mit dem Favouriteschloss, dem heutigen Palais der Hochschule für Musik, im 18. Jahrhundert. Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis Stephan Summers Bildinformationen anzeigen

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Der Friedrichsthaler Kanal in Detmold mit dem Favouriteschloss, dem heutigen Palais der Hochschule für Musik, im 18. Jahrhundert.

Bildnachweis Stephan Summers

Studieren im Ausland

Auslandserfahrungen sind in der heutigen Berufswelt gefragt und gefordert. Gerade für zukünftige Musikwissenschaftler*innen ergeben sich durch erweiterte Kenntnisse von Sprachen und Kulturen interessante Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Eine unkomplizierte und mit vielen bereichernden Erfahrungen verbundene Gelegenheit, bereits früh im Studium Auslandserfahrung zu sammeln, bietet das ERASMUS-Programm. In ein vielfältiges Betreuungsangebot eingebunden, können Studierende in diesem Rahmen während 1-2 Auslandssemestern das Studium und den Universitätsbetrieb in einem anderen Land kennenlernen und dabei nicht nur ihre Sprachkenntnisse verbessern, sondern zugleich Freundschaften und Kontakte zu Studierenden aus aller Welt knüpfen.

Nach einer erfolgreichen Bewerbung erhalten Studierende ein Teilstipendium für bis zu 12 Monate pro Studienphase (Bachelor, Master, Promotion). Zusätzlich bestehen weitere Fördermöglichkeiten, wie Auslands-BAföG. Die Bewerbung für Auslandssemester an Partnerhochschulen erfolgt über das International Office der Universität Paderborn. Dort steht ein umfassendes persönliches Beratungsangebot zur Verfügung. Alle wichtigen Infos sind in einer Übersicht auch online verfügbar.

Vor Ort in Detmold, am Musikwissenschaftlichen Seminar, ist Henrike Rost Ansprechpartnerin zum Thema, insbesondere zur bestehenden ERASMUS-Partnerschaft mit Venedig.

ERASMUS in Venedig

Studierende des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold/Paderborn können mit dem ERASMUS-Programm ein Auslandssemester an der Universität Caʼ Foscari in Venedig absolvieren.

Die Kurse der Musikwissenschaft sind den Studiengängen "Conservazione e gestione dei beni e delle attività culturali" (Bachelor-Niveau) und "Economia e Gestione delle Arti e delle attività culturali (EGArt)" (Master-Niveau) zugeordnet. Diese Studiengänge umfassen nicht nur musikwissenschaftliche Inhalte, sondern beispielsweise auch Kurse aus anderen Bereichen, wie den Kultur-, Theater- oder Wirtschaftswissenschaften.

Das aktuelle Unterrichtsangebot:
Bachelor-Studiengang
(vor allem Curriculum TARS) und Master-Niveau (nur wenige musikwissenschaftliche Angebote)

ERASMUS in Lissabon

In Portugal besteht eine ERASMUS-Partnerschaft mit der Universidade Nova de Lisboa. Es handelt sich dabei um ein durch den Studiengang „Populäre Musik und Medien“ betreutes Angebot, auf das sich auch Studierende der Musikwissenschaft bewerben können.

Über alle bestehenden Partnerschaften in den verschiedenen Fachrichtungen informiert das Partnerhochschulen-Portal der Universität Paderborn.