Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Info-Icon This content is not available in English
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Show image information
#ESS2019
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Show image information
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Show image information
#Homeoffice in der #Coronakrise
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn Show image information
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Show image information
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Show image information
Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn Show image information

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

#ESS2019 Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Photo: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

#Homeoffice in der #Coronakrise Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar Detmold/Paderborn

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis: Musikwissenschaftliches Seminar / Universität Paderborn

Betreute Abschlussarbeiten seit 2007 (nur Erstbetreuung)

Thema

Studiengang

Jahr

Die Ornamentik barocker Instrumentalmusik: Sichtung exemplarischer Quellen und Überlegungen zur Anwendung im Instrumentalunterricht

BA.mus

2018

Die Choros des brasilianischen Komponisten Heitor Villa-Lobos

MA Musikwissenschaft

2018

Die Qualität eines Schlagerstars. Das Phänomen »Helene Fischer«

MA.edu

2018

Musikalische Konstruktion des Eigenen und Fremden in Disney-Filmen

Staatsexamen LA

2018

Whitney Houston – »The Voice«. Versuch, mit der Begrifflichkeit der Complete Vocal Technique eine Popstimme zu beschreiben

BA.edu

2018

»Breaking out of the Harp Bubble an playing with the big kids«: Harfe, Jazz und Gender

BA.mus

2018

Idiomatik digitaler Klangerzeuger. Über die Chancen und Einschränkungen neuer Technologien in der Musik

ZFBA Musikwissenschaft

2017

Schumann im Ohr. Hörspiel zwischen Quellen und Fiktion

BA.mus

2017

Studien zur Entstehungsgeschichte der Enzyklopädie »Die Musik in Geschichte und Gegenwart«. Kritische Betrachtung ausgewählter Personenartikel

BA Musikwissenschaft

2017

Ein harmoniereiches Eden – Johann Ernst Benjamin Bilse und das öffentliche Musikleben der Stadt Liegnitz von 1837 bis 1865

ZFBA Musikwissenschaft

2017

Safe Spaces. Zur Geschlechterkonstruktion von Stars und Fans der Hardcoreszene

ZFBA Musikwissenschaft

2017

Was ist von der Oper im Musical geblieben? Eine musikwissenschaftliche Annäherung am Beispiel von Aida als Oper und als Musical

BA.edu

2017

Musik als Medium autobiographischer Botschaften: Leos Janaceks Klaviersonate 1.X.1905

BA.edu

2017

Singen im Musikunterricht nach 1945 am Beispiel eines Musikgymnasiums

Staatsexamen LA

2017

Warum singt Man(n)? Zur Geschichte des männlichen Gesangs in deutschen Laienchören und empirische Studien zum männlichen Sing-Gefühl heute

Staatsexamen LA

2017

Netze, Knoten und Verwicklungen. Untersuchungen zu den Figuren Donna Anna und Donna Elvira in Mozarts Don Giovanni

Staatsexamen LA

2016

Körper – Sprache – Stimme. Studien zu neuer Vokalmusik Carola Bauckholts, Franziska Baumanns und Helmut Oehrings

BA Musikwissenschaft

2016

»It is interesting music, because it is exotic music« – Moderne Rezeption lateinamerikanischer Musik des 17. und 18. Jahrhunderts am Beispiel von Hanacpachap cussicuinin

BA Musikwissenschaft

2016

Das ›Musikleben‹ im Getto Theresienstadt

BA.mus

2016

»The Secret of Madame Schumann’s Wonderful Success«. Studien zu Clara Schumanns Londonreisen 1856–1888

ZFBA Musikwissenschaft

2016

Weiblichkeitskonstruktionen in der Rockmusik. Eine musiksoziologische Fallstudie

ZFBA Musikwissenschaft

2016

Die Bayreuther Festspiele in der NS-Zeit

Staatsexamen LA

2015

»Party maybe?« – Aus der Kirche ins Wohnzimmer. Ein Leipziger WG-Konzert als Station der Werkgeschichte des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach

Ausgezeichnet mit dem von-Bremen-Preis für herausragende Abschlussarbeiten der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn

BA Musikwissenschaft

2015

Heinrich Wilhelm Ernsts Violinkompositionen

BA Musikwissenschaft

2015

Papillons – Schmetterlinge – tanzende Larven. Studien zu Robert Schumann Papillons op. 2

BA.edu

2015

Entwurf einer Medienbiografie am Beispiel der Sängerin Luisa Tetrazzini

MA Musikwissenschaft

2015

Versuch einer musikalischen Biografie Hitlers

Staatsexamen LA

2014

»Live fast, love hard, die young«. Studien zur posthumen Imagekonstruktion am Beispiel von Amy Winehouse und Maria Malibran

ZFBA Musikwissenschaft

2014

»Musiken«. Musiksoziologische Konzepte und ihre Rezeption. Eine Spurensuche im 20. und 21. Jahrhundert

ZFBA Musikwissenschaft

2014

Der musikalische Werdegang junger Frauen am Schlagzeug

Ausgezeichnet mit dem DGS-Preis für herausragende Abschlussarbeiten der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn

ZFBA Musikwissenschaft

2014

Auf eine ›gantz neue besondere art‹ – Studien zu Haydns Streichquartetten Opus 33

BA.edu

2014

Studien zu Johannes Kreidlers »Neuem Konzeptualismus«

BA.edu

2014

Stanislaw Moniusko und die Grand Opéra. Studien zu Halka und Strazny dwór

Magister Musikwissenschaft

2014

Musica ex Machina: Zum Verhältnis von Musik, Maschine und Schrift

Magister Musikwissenschaft

2014

»Mein Leben dreht sich um zwei Pole: Wort und Ton.« – Das künstlerische Selbstverständnis des Dichter-Komponisten Peter Cornelius vor dem Hintergrund der Neudeutschen Schule

BA.edu

2014

Musikvermittlung in der Literatur am Beispiel von Thomas Manns Doktor Faustus

MA Musikvermittlung

2014

Das Zauberflötchen des Opernloft Hamburg – Inszenierungsanalyse einer Kinderoper im Vergleich zu seiner Werkvorlage Die Zauberflöte

Magister Musikwissenschaft

2014

Studien zur Musik in dem Film »Lebewohl meine Konkubine«

MA Musikwissenschaft

2014

Pop-Diven: Queere Studien zu Theorie, Musik und Image

BA Popmusik und Medien

2013

Rein in den Alltag – aber wie? Zur Rekonstruktion musikalischer Lebenswelten am Beispiel der Stadt Detmold

MA Musikwissenschaft

2013

Dialektik der Kunstmusik – zur Dichotomie von Kunst und Nicht-Kunst in Historischer Musikwissenschaft und Popularmusikforschung

Magister Musikwissenschaft

2013

Maqamat und Modi im Mittelalter

Staatsexamen LA

2013

Die Harfe als Instrument des Geschlechterdiskurses

BA.mus

2013

Giacomo Puccinis Turandot und China

MA Musikwissenschaft

2012

Der Liederzyklus Frauenliebe und Leben von Robert Schumann

BA Musikwissenschaft

2012

Die Dresdner Jahre der Sängerin Wilhelmine Schröder-Devrient 1823–1847 – Biografische, künstlerische, rezeptions- und sozialgeschichtliche Aspekte

Magister Musikwissenschaft

2011

Sängerinnen im Ospedale degl’incurabii in der Ära Galuppi

BA Musikwissenschaft

2011

Robert Schumanns Lieder und Gesänge aus J. W. von Goethes »Wilhelm Meister« op. 98a – Untersuchungen zur Zyklizität des Werkes

Ausgezeichnet mit dem Preis des Präsidiums der Universität Paderborn für herausragende Abschlussarbeiten

Magister Musikwissenschaft

2011

Die Männlichkeit der E-Gitarre. Eine genderanalytische Studie

Ausgezeichnet mit dem von-Bremen-Preis für herausragende Abschlussarbeiten der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn

Magister Musikwissenschaft

2011

Die Comedian Harmonists. Mediengeschichtliche Aspekte des Gesangsensembles der 1920er und 1930er Jahre

ZFBA Musikwissenschaft

2010

Musik und Widerstand in der NS-Zeit. Studien zu ausgewählten Komponisten

Magister Musikwissenschaft

2010

»Art, Crime and Madness« – Studien zur Gesualdo-Biografik

Staatsexamen LA

2010

»Hilde« – Analysen zum Starimage von Hildegard Knef

BA Popmusik und Medien

2010

Die historically informed performance am Beispiel der niederländischen Bachrezeption

Staatsexamen LA

2010

Lieder von Fanny Hensel geb. Mendelssohn Bartholdy aus den Jahren 1822–1829

BA Musikwissenschaft

2009

Studien zur Inszenierung von Geschlecht in der aktuellen Rockmusik

BA Popmusik und Medien

2008

Geschlechterrollen im Rap

BA Popmusik und Medien

2008

Religion und Konfession im Leben und Werk von Fanny Hensel

Magister Musikwissenschaft

2008

Drei Frontfrauen in Heavy-Metal-Bands – Analyse unter Gender-Aspekten

BA Medienwissenschaften

2007

Die Rezeption Carl Maria von Webers unter besonderer Berücksichtigung des Freischütz in den Jahren 1933–1945

Magister Musikwissenschaft

2007

Studien zur Fanny Hensel-Biografik

Magister Musikwissenschaft

2007

Further information: