Achtung:

Sie haben Javascript deaktiviert!
Sie haben versucht eine Funktion zu nutzen, die nur mit Javascript möglich ist. Um sämtliche Funktionalitäten unserer Internetseite zu nutzen, aktivieren Sie bitte Javascript in Ihrem Browser.

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis Stephan Summers Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer Bildinformationen anzeigen
Der Friedrichsthaler Kanal in Detmold mit dem Favouriteschloss, dem heutigen Palais der Hochschule für Musik, im 18. Jahrhundert. Bildinformationen anzeigen
Bildnachweis Stephan Summers Bildinformationen anzeigen

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Bildnachweis Stephan Summers

Bildnachweis HfM Detmold/Frank Beyer

Der Friedrichsthaler Kanal in Detmold mit dem Favouriteschloss, dem heutigen Palais der Hochschule für Musik, im 18. Jahrhundert.

Bildnachweis Stephan Summers

Nachrichten

Übersicht Lehrveranstaltungen im kommenden Semester

| Zum Ende der Vorlesungszeit wünschen wir Ihnen allen eine schöne Sommerzeit, auch wenn es derzeit noch nicht danach aussieht. Wer schon mal schauen möchte, was im nächsten Semester hier so alles passiert...

Einladung zum Gastvortrag Mittwoch, 28. Juni, 17 Uhr c.t.

| Gastvortrag im MuWi-Seminar Dr. Matthias Pasdzierny (Universität der Künste Berlin / Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften / Bernd Alois Zimmermann-Gesamtausgabe):   We're Putting the Band Back Together  Audio-Quellen als editorisch...

Neue geschäftsführende Leitung

| Das Musikwissenschaftliche Seminar Detmold-Paderborn hat seit Montag, 3. April 2017 einen neuen geschäftsführenden Leiter: Herr Prof. Dr. Andreas Münzmay. Seine Stellvertreterin in diesem Amt ist Frau Prof. Dr. Rebecca Grotjahn.

Hörbuch-Projekt "Musikgeschichte(n) der Leute" im WDR3

| Am 28. Februar waren Projektleiterin Prof. Rebecca Grotjahn und Student Kai Brandebusemeyer in der WDR 3 Radiosendung TonArt zu hören.

Hörbuch „Musikgeschichte(n) der Leute“

| Das Hörbuch ist im Musikwissenschaftlichen Seminar Detmold/Paderborn erhältlich. Auf Wunsch senden wir es Ihnen kostenlos zu. Kontakt: Heidi Schafmeister (schafmeister(at)hfm-detmold(dot)de).

Hörbuchpräsentation: "Musikgeschichte(n) der Leute"

| Musikgeschichte mal anders? Das Musikwissenschaftliche Seminar Detmold/Paderborn lädt ein zu Präsentation eines Hörbuchs mit „Musikgeschichte(n) der Leute – erinnert, gesammelt, erzählt“.

Kurzer Tag des wissenschaftlichen Arbeitens am 17.11.2016 in der Universitätsbibliothek Paderborn

| Am Donnerstag, 17.11.2016 von 13.00 – 19.00 Uhr laden das Kompetenzzentrum Schreiben, die Universitätsbibliothek und der Schreib-Treff für internationale Studierende die Studierenden aller Fachrichtungen ein, an Kurzworkshops zum Thema...

Öffentliche Ringvorlesung "Mein Lieblingsstück"

| Mittwoch, 9.11. startet „Mein Lieblingsstück III“; die beliebte Ringvorlesung startet nach einer kurzen Pause in ihre dritte Runde.

Bericht über die studentische Exkursion nach Wien

| Studentische Exkursion nach Wien, 21.–24. September 2016   Ende September reiste eine Gruppe von zwölf interessierten Studierenden des Musikwissenschaftlichen Seminars Detmold/Paderborn und der Hochschule für Musik Detmold zu einer vom...

Veranstaltunshinweis: BA-/MA-Projekt "Seicento vocale"

| Konzertreihe des Vokalensembles "Seicento vocale"

Prof. Dr. Andreas Münzmay tritt neue Akademie-Professur in der Musikwissenschaft an

| Durch eine Kooperation der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur mit der Universität Paderborn wurde jetzt im Rahmen des Akademieprojekts „Beethovens Werkstatt“ in der Fakultät für Kulturwissenschaften eine W2-Akademie-Professur...

Bibliothek: Wo steht das Buch?

| Übersicht zu den Büchersignaturen

Bericht zur Venedig-Exkursion

| Bericht zur Exkursion im Rahmen des Seminars "Venezianische SchauSpiele für Auge und Ohr" (Prof. Dr. Sabine Meine und Prof. Dr. Jörn Steigerwald)

Studentisches Projekt "Entertain Us"

| Studentisches Projekt "Entertain Us"

Kurse für internationale Studierende

| Im Sommersemester 2016 wieder Kurse zur Unterstützung der internationalen Studierenden